Stuttgart-West, Olga-Areal in Vorbereitung

Stuttgart-West, Olga-Areal

Wir haben mit unserem Planungskonzept den Zuschlag erhalten.

Mit einem sensationellen Bewertungsergebnis mit 95 von 100 Punkten konnten wir die Mitbewerber weit hinter uns lassen.

Nach dem Umzug des Olgahospitals im Mai 2014 besteht nun die Chance, mit der Freimachung des Areals ein urbanes Quartier mit einem zukunftsweisenden Programm sozial integriert, nutzungsgemischt und konzeptionell vielfältig zu planen und mit den langjährig interessierten und bauwilligen Bürgern vor Ort nachbarschaftswirksam zu gestalten. Innovative Mobilitäts-, Energie- und Infrastrukturkonzepte bilden einen vorbildlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung des Stuttgarter Westens.

Die ersten Abstimmungsgespräche zwischen den Beteiligten finden bereits statt.